Kommende Termine:

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Medienberichte:

Hier können Sie unser Anliegen im Radio und Fernsehen finden.

Bildergalerie:

Die Bildergalerie finden sie unter:
bisherige Entwicklung -> Veranstaltung -> Bildergalerie

Unsere Sponsoren:

---------------------------------- ---------------------------------- ----------------------------------

An die Geschäftsführungen Quickborner Unternehmen:

Sie wollen eine gute Sache gegen Spendenbescheinigung unterstützen ? Hier könnten sehr bald auch Sie für Ihr Unternehmen werben ! Sie können einfach spenden oder auch Sponsor und Hauptsponsor werden. Wir arbeiten ehrenamtlich und Ihre Spende wird ausnahmslos für Quickborn und die gute Sache verwendet. Senden Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an (Kontakt)

Quickborn gegen Riesenmasten e.V.

Hamburg/Nord-Dollern – Erhöhung der 220 kV-Freileitung auf 380.000 Volt – Nein Danke !

Wir sind für erneuerbare Energien und den Netzausbau, der hierfür erforderlich ist. Wir sind gegen eine Vervierfachung der elektromagnetischen Strahlung und damit verbundene Gesundheitsgefahren für Anwohner und Schüler.

 

 

Donnerstag, den 08. August 2014

 

Ein Bagger macht noch keine Leitung, aber . . . auch der größte Netzausbaublödsinn fängt mal klein an.


Wir informieren Quickborn und die Interessierten im ganzen Land, auch andere Bürgerinitiativen im Land, die noch vor oder bereits in der Planfeststellung für "ihre" strahlenden Freileitungen sind, über den Baubeginn und Baufortschritt in Quickborn - wohl einem, der am weitesten vorangetriebenen Netzausbauprojekte.

 

So könnt Ihr sehen, was auf Euch zukommt, wenn faule Kompromisse geschlossen werden.

 

Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf die Fotos.